Pathfinder Outdoortraining and Equipment


Qualität und Sicherheit

  • Alle unsere Kurse werden grundsätzlich von ausgebildetem Fachpersonal durchgeführt. Dazu gehören u.a. gepr. OAE-Outdoorguides, IWV Wildnisführer, staatl. gepr. Bergführer, AV-Fachübungsleiter, Rettungsassistenten des DRK, Rettungsfachkräfte der deutschen Bergwacht, Diplompsychologen und Sportpädagogen.
  • Sämtliche Kursleiter/innen müssen zur Arbeit bei Pathfinder eine praktische Tourenerfahrung von mindestens 5 Jahren sowie eine mehrjährige Erfahrung im Touren-/bzw. Expeditionsleitungsbereich vorweisen. Zusätzlich werden für alle Lehrkräfte regelmäßige interne Fortbildungen durchgeführt.
  • Alle sicherheitsrelevanten Übungen/Aktionen wie zB. Seiltechniken werden redundant und nach den jeweils aktuellsten Standards ausgeführt. Jeder Kurs wird in der Regel von 2 Ausbildern geleitet und mit maximal 10 Teilnehmern durchgeführt, um einen größtmöglichen Lern- und Übungstransfer sowie maximale Sicherheit zu gewährleisten.
 



zurück
keine vorhergehende SeiteHomebearbeitenE-Mailkeine nachfolgenden Seiten