Pathfinder Outdoortraining and Equipment


Höhlentour 1 -
Höhlenklettern in der Fränkischen Schweiz

Bei dieser Tour erforschen einige der großen wilden Höhlensysteme der wunderschönen Fränkischen Schweiz. Ausgestattet mit Helm, Stirnlampe und Höhlenkombi seilen und klettern wir durch Schächte, verwirrende Gangsysteme vorbei an Wasserläufen, über Engpässe und Rutschpassagen bis in gewaltige unterirdische Hallen. Dabei werden wir uns zum Teil auf dem Bauch kriechend durch enge, evtl. wasserführende Stollen zwängen oder mit Seilsicherung durch Spalten in neue Stockwerke klettern bzw. abseilen.

Späologie live

Unser Ziel sind dabei die jeweils tiefsten Hallen, die größten unterirdischen Seen oder die schönsten Tropfsteinlandschaften.

Voraussetzungen:
Mitunter kann es (gerade nach starken Regenfällen) sehr nass in den Tropfsteinhöhlen werden und am Abend nach der ersten großen Tour kann am Lagerfeuer schon der erste Muskelkater auftreten. Am besten wäre also etwas Kondition und vor allem keine Höhlenangst.

Dauer: Samstagfrüh bis Sonntagnachmittag
Maximale Teilnehmerzahl: 7 Personen
Im Preis enthalten: Seil- und Kletterausrüstung, Führung durch zwei Pathfinder-Tourenleiter (je nach Gruppengröße), Zeltplatzgebühr.



Aus Gründen des Fledermaus-Schutzes bieten wir diese Tour nur in den Monaten Mai bis September an.

Die aktuellen Preise und Termine entnehmen Sie bitte der Preis- und Terminübersicht.
Für Buchungen drucken Sie bitte unser Anmeldeformular aus und schicken es uns ausgefüllt per Fax oder per Post zu. Danke im voraus.

 



zurück
zurück zu KlettertrainingHomebearbeitenE-Mailvor zu Höhlentour 2